Showing posts from: Allgemein

24. Februar 2022

Klassisches Gitarrenkonzert

„Simon Riedlecker ist ein österreichischer Gitarrist und Komponist. In jungen Jahren als E-Gitarrist angefangen, eröffnete sich ihm durch ein Stück von J.S. Bach eine neue Welt und somit der Zugang zur klassischen Gitarre. Er begann sein Studium als Jungstudent an der Anton Bruckner Privatuniversität für Musik und Tanz bei Prof. Michael Langer und vertiefte im Laufe der Jahre seine Kenntnisse bei zahlreichen Meisterkursen u.a. mit Hubert Käppel, Scott Tennant, Roman Viazovskiy, Pavel Steidl, Alvarro Pierri und Zoran Dukic. Seine Kompositionen sind von einer Spiritualität und Klangschönheit geprägt. Polyphone Strukturen ziehen sich durch seine Stücke, die in ihrer rhythmischen Raffinesse auch die Vertrautheit zu Genres wie Jazz spüren lassen. Der „European guitar award Publikums Preisträger“ hat weiterführend ein Masterstudium in akustischer Gitarre an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bei Prof. Thomas Fellow, welches er mit Auszeichnung abschloss, absolviert. Kürzlich schloss er sein Masterstudium bei Prof. Thomas Müller-Pering in Weimar künstlerisch ab!“   – Soweit seine offizielle Vita! Herzlichen Glückwunsch, Simon!

Simon ist nicht nur Österreicher, nein, er ist Oberösterreicher und Weißkirchner! Es ist gelungen, ihn für ein Konzert am 3. April 2022, 17 Uhr in der Kirche St. Josef/Pernau zu gewinnen. Das ist nicht ganz einfach, denn derzeit lebt und arbeitet Simon in Dresden.

Als ich ihn für unser Buch „Das ist mir wichtig“ interviewte, sagte er mir Folgendes: „Musik verändert! Jede Musik verändert. Musik hat immer eine stark emotionale Wirkung und das ist ihre große Kraft.“ Und weiter: „Ich möchte mich immer noch steigern und ich merke auch, dass ich noch immer besser werde. Zur Perfektion zu gelangen ist eine Lebensaufgabe!“

Und zu seinen musikalischen Anfängen erzählt er: Mit sechs Jahren habe ich ein Jahr lang Blockflöte gelernt und dann lange nichts. Ich wusste nicht, welche Talente in mir schlummerten. Allerdings hat meine Großmutter väterlicherseits immer schon bemerkt, dass ich musikalisches Talent habe. Sie hat mir Kinderlieder auf dem Klavier vorgespielt. Ich habe sie dann mehrere Monate nicht gesehen und als ich wieder hingekommen bin, habe ich ihr diese Lieder mit dem richtigen Fingersatz wieder vorspielen können. Mit 11 habe ich meinen ersten Unterricht auf der Gitarre bekommen… Ja, und jetzt dürfen wir Simon Riedlecker auf seiner Gitarre hören!

29. Mai 2020

Auflösung Bilderrätsel

Wie versprochen finden Sie hier auf unserer Homepage die Auflösungen zu unseren Bilderrätsel:

Wir hoffen Ihr hattet viel Spaß beim Suchen!

17. Juni 2019

III. Weißkirchner Seifenkistenrennen

Die Vorbereitungen auf das III. Weißkirchner Seifenkistenrennen sind schon wieder im voll im Gange. Daher hier gleich mal für alle TeilnehmerInnen der Königsklasse (selbstgebaute Seifenkisten) das aktualisierte Reglement:

Seifenkistenrennen Regeln

  • Es geht darum Spaß zu haben und niemanden zu gefährden.
  • Die Seifenkiste entspricht den Anforderungen.
    • Länge: 100 – 250cm
    • Breite: 60 – 90cm
    • Reifen: 3 – 6 Stück
    • Gewicht inkl. Fahrer: maximal 150kg
    • Helmpflicht (inkl. Kinnfixierung)
    • Lenkmöglichkeit
    • Bremsmöglichkeit
    • Bodenplatte darf nicht aus Spanplatten gebaut werden
    • Seifenkiste muss über einen Schlepphaken verfügen an dem ein Seil festgemacht werden kann um die Seifenkiste vom Ziel wieder zum Start ziehen zu können.
  • Der Fahrer hat den Haftungsausschluss unterschrieben.
  • Der Fahrer trägt einen entsprechenden Helm. Pro Fahrer ist ein eigener Helm notwendig.
  • Pro berührtem Luftballonhindernis wird eine Strafsekunde zur Fahrzeit hinzugefügt.
  • Pro zerplatztem Luftballon werden 5 Strafsekunden zur Fahrzeit hinzugefügt.

Hast du Lust bekommen auch bei uns zu starten? Dann kontaktiere uns einfach auf Facebook oder per E-Mail (verein@netzwerk-weisskirchen.at) damit wir wissen in welchem der beiden Rennen du starten möchtest.

5. August 2018

II. Weißkirchner Seifenkistenrennen

Auch dieses Jahr haben wir bei Familie Fürlinger unser Seifenkistenrennen in Grassing ausrichten dürfen. Ein herzliches Danke an dieser Stelle, da wir es nicht nur ausrichten dürfen, sondern auch in allen möglichen Belangen von unseren Gastgebern unterstützt werden. Der Termin für nächstes Jahr wurde schon vereinbart: 7. September 2019 save the date… 😉

20. Februar 2017

Termin für Seifenkistenrennen fixiert

Heute konnten wir den ersten Test unseres Seifenkistenprototypens erfolgreich abschließen und können euch somit den Veranstaltungstag mit 24. Juni 2017 bekanntgeben. Weitere Informationen folgen…

2. Februar 2017

neue Homepage

Wir sind gerade dabei die neue Homepage online zu stellen und sie mit sinnvollen und für Sie interessanten Inhalten zu füllen.

Ihr Thomas Fellinger